Meldung

17.02.19

Frühjahresarbeiten im Gemüsegarten:

Gemüsebeete vorbereiten:

- durchgesiebte Komposterde gleichmäßig 3-5 cm auf die Fläche verteilen und 

  einarbeiten

- Gründungung mähen und ca. 14 Tage liegen lassen, danach in die Erde

  einarbeiten

Gewächshäuser Frühbeetkästen und Folienzelte:

- alte Erde ausheben

- ca. 20 cm Stroh oder Mist eingeben und mit 10 cm Komposterde auffüllen und

  bewässern

- wenn sich die Erde auf ca. 20° bis 22° C erwärmt hat, kann bepflanzt oder  

  ausgesät werden

- Anfang März kann mann Steckzwiebeln, Schalotten und Knoblach stecken

Fruchtfolge beachten:

- Gemüsepflanzen immer auf ander Beete anbauen; 3-5 Jahre abwarten,

  danach wieder bepflanzen

- Sonst kommt es zu einer Bodenmüdigkeit und Nährstoffmangel für die

  entsprechenden Pflanzen

Pflanzvorbereitung:

- im Februar können Frühkartoffel vorgekeimt werden; Mitte März in den Boden 

  bringen und Mitte Juni ernten

- Alle anderen Kartoffel  im März vorkeimen und ab Mitte April in den Boden

 bringen

 

 


Diese Website gehört zu kleingarten-infonetz.de - ein Projekt des medienbüros // FRANK FREWER