Unsere Kleingarten-Anlage

Unsere Kleingartenanlage liegt im Landkreis Elbe-Elster, in Schönewalde OT Brandis. Sie liegt am Ortsrand von Brandis zwischen der B 101 und B187. Die Entfernung von Berlin bis Brandis beträgt rund 90 bis 100 km, je nach dem, wo man in Berlin wohnt.

In der näheren Umgebung befinden sich mehrere Badeseen und viele Sehenswürdigkeiten. (Lutherstadt Wittenberg, Torgau, Spreeewald)

Unsere Kleingartenanlage hat eine Gesamtfläche von 31.360 m2 und ist in 68 Parzellen aufgeteilt. Jede Parzelle umfasst eine Fläche von ca. 300 m2. Jeder Garten besitzt eine Gartenlaube (Holzbauweise) in unterschiedlicher Grösse. (13 m2 ; 18 m2 ; 22 m2 ) und hat einen Strom- und Brauchwasseranschluss.

Der Grund und Boden der Kleingartenanlage befindet sich im Privateigentum von Einwohnern der Gemeinde Brandis. Als Zwischenpächter fungiert der Regionalverband der Gartenfreunde Herzberg und Umgebung e.V.

Achtung Kleingartenfreunde !!!

Sie suchen, wir Bieten.

Wir suchen neue Nutzer für freie Gärten. Haben Sie Interesse, dann sprechen Sie uns an.

Die Kleingartenanlage bietet Ihnen freie Gärten zur weiteren Nutzung und zu sozialverträglichen Preisen an.

Bei Interesse wenden Sie sich an den Vorsitzenden, Herrn Klaus Ehlert.

Er ist zu erreichen unter der E.-Mail; ehlert.klaus(at)web.de oder unter Tel.-Nr. 030/61303131 bzw. 0176/43755084

 Einen Kleingarten im Verein erwerben:

Bevor Sie sich entscheiden, von einem Vereinsmitglied, der seinen Garten aufgeben will, oder aus unserem Angebot einen Kleingarten auswählen, bedenken Sie bitte folgende Gesichtspunkte:

- Kann ich diese Parzelle zur kleingärtnerischen Nutzung problemlos von meinem Wohnort erreichen?

- Bin ich in der Lage mindestens ein Drittel der Gartenfläche kleingärtnerisch zu bewirtschaften?

 

 Wenn Sie beide Fragen mit "ja" beantworten können, sind Sie  bei uns richtig. 

Unter kleingärtnerischen Bewirtschaftung ist der Anbau, Pflege undErnte von Obst und Gemüse für den Eigenbedarf, die Pflege und Erhaltung von Blühgewächsen, Stauden und Sommerblumen und auch das Freihalten der Parzellevon unerwünschten Wildkräutern zu verstehen.

Natürlich kann und soll in einem Kleingarten auch entspannt und relext werden.

Aber wer nur eine Bleibe für Wochenendurlaub und Gartenparty sucht, ist bei uns Fehl am Platz.

 Einen Kleingarten kündigen:

Wenn Sie als Pächter einen Kleingarten kündigen wollen, bedenken Sie folgende Gesichtspunkte:

1. - Zu welchem Zeitpunkt kann ich kündigen?

   - Der Kündigungstermin steht in Ihrem Pachtvertrag unter $ 2.2

2. - Haben Sie schon einen Nachfolger, oder bitten Sie den Vorstand, Ihnen zu helfen?

   - Ein vorzeitiger Pächterwechsel kann im gegenseitigen Einverständnis vereinbart werden, wenn die Interessenten mit den Pachtbedingungen und der Mitgliedschaft im Verein einverstanden sind.

   - Bevor ein Verkauf der Parzelle erfolgen kann, muß der Kleingarten bewertet werden. ( Pchtvertrag § 5.1 ;BuKleinG § 11.1 )

   - Ist kein Nachfolgen vorhanden, muß nach einer mit dem Vorstand zu vereinbarenden Frist ( 2 Jahre ) der Kleingartenvollständig beräumt werden.

Die Zufahrt zur Gartenanlage erfolgt einmal durch den Ort Brandis über die Holzdorfer Str. , oder über die B-187 am Ortsrand von Brandis.
Diese Website gehört zu kleingarten-infonetz.de - ein Projekt des medienbüros // FRANK FREWER