Sie möchten auch einen Garten?

Wenn Sie Interesse an einem Kleingarten haben, wenden Sie sich bitte an den Vorstand. Ansprechpartner ist der Vorsitzende. Er gibt Ihnen Auskunft über infrage kommende Kleingärten. Die Berücksichtigung von Wünschen ist uns sehr wichtig.

Der Vorstand wird Sie als Mitglied aufnehmen und Sie in die Liste der Bewerber aufnehmen. Zur Zeit sind mehrere Kleingärten frei, so dass Sie in den Genuß kommen, kurzfristig einen Garten zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, sich die freien Gärten anzusehen. Sagt Ihnen einer zu, wird der Vorstand mit Ihnen einen Pachtvertrag abschliessen.

Kleingärten können nur an Vereinsmitglieder verpachtet werden.

Die Anpflanzungen, Gartenlaube und Gartengeräte übernehmen Sie in der Regel vom Vorpächter gegen eine angemessene Entschädigung. Der Wert des Kleingartens wird von unserem geschulten Werteermittler festgestellt.

Durch die Übernahme eines Gartens entstehen weitere Kosten. Was kostet ein Garten im Jahr?

Auf unserer jährlich statt findenden Mitgliederversammlung werden die genauen Kosten beschlossen. Zur Zeit beträgt der Jahresbeitrag, Pacht und Umlagen 150,00 €. Zusätzlich kommt der private Stromverbrauch dazu.

Für alle baulichen Maßnahmen in einem Kleingarten benötigen Sie die Zustimmung des Vorstandes. Weitere Zustimmungen bzw. Genehmigungen benötigen Sie im Land Brandenburg nicht.

Freier Garten
Garten-Nummer: 43
Größe: 300
Stromanschluß: vorhanden
Baujahr: 1985
Laubentyp: Holzhaus
Wasseranschluß: vorhanden
Entschädigung: VB 300,00
Pächter: ohne
Telefon: 030/61303131
Diese Website gehört zu kleingarten-infonetz.de - ein Projekt des medienbüros // FRANK FREWER